Alape

Individualität entsteht aus Charakter und Vielfalt. Alape bietet mit seinem Komponentensystem beides: eine reine, klare Formensprache und ein Höchstmaß an Variabilität. Ergänzt durch eine Erfahrung, die bis in das Jahr 1896 zurückreicht. Und geprägt ist durch eine Manufaktur-Qualität sowie die Verarbeitung hochwertiger Materialien. Das verbindende Element bildet dabei immer die Kraft der Raumwirkung, der sich Alape mit der Ausrichtung seines Produktprogramms verpflichtet fühlt: shaping space.
 
Shaping Space.
Architektur ist gelebte Individualität. Sie spiegelt unmittelbar die Persönlichkeit des Menschen wieder. Für Alape ist das Bad ein architektonischer Raum, der ganz den eigenen Vorstellungen und Ansprüchen entspricht.
Das Alape Komponentensystem unterstützt die Planung und Umsetzung individueller Badarchitektur durch ein klares Zusammenspiel der Basis- und Individualkomponenten. Die puristische Designsprache ist ebenso kennzeichnend für Alape wie die hohe Qualität und die präzise Verarbeitung der Materialien.
 
Traditionshandwerk auf höchstem Niveau
Als regional verwurzeltes Unternehmen ist Alape mit zwei Produktionsstandorten in Goslar/Deutschland vertreten. Rund 200 Mitarbeiter bilden dabei das Fundament des weltweiten Erfolges. Die Produktion der Komponenten erfolgt im Zusammenspiel von qualifizierten Ingenieuren und High-Tech-Spezialisten mit einem hohen Anteil an manueller Fertigung.